2 comments

51 Fakten über Schweden

Schweden ist mein liebstes Urlaubsland. Warum? Weil ich einfach alles mag: Das Baden im See, die Sprache, die Menschen, die Natur… Deswegen gibt’s heute 51 Fakten über Schweden!

Schweden ist ein tolles Land- nur leider wisse nur wenige etwas darüber. Daran muss sich etwas ändern! Bei 51 kunterbunten Fakten über Schweden dürfte für jeden etwas neues dabei sein:

  • Mit 438.575,8 km² ist Schweden 100.000 km² größer als Deutschland.
  • Es ist das drittgrößte Land der EU.
  • Trotzdem zählt Schweden zehn Mal weniger Einwohner als Deutschland.
  • Schweden hat nur 22 Einwohner pro km², Deutschland 227.
  • Über 50% der Fläche Schwedens ist mit Wäldern bedeckt.
  • 11% der Fläche sind Gebirge.
  • Es gibt über 100.000 Seen und 24.000 Inseln.
  • Der größte See ist der Vänern mit einer Fläche von über 5.519 km².
  • Der längste Fluss Klarälven ist 720 km lang.
  • Der höchste Ort in Schweden ist der Gipfel des Kebnekaise mit 2111 Metern über NN.
  • Schweden besitzt 28 Nationalparks.
  • Es gibt ein Gesetz, das es Behörden vorschreibt, einfach zu verstehende Sprache zu verwenden.
  • Schweden ist kein Mitglied der NATO.
  • Schweden hat viele Bodenschätze wie Kupfer, Blei, Zink und Eisenerz.
  • 51% des Stroms stammt aus Wasserkraftwerken.
  • 43% des Stroms kommt allerdings aus Kernkraftwerken.
  • Das typisch Schwedische Rot der Häuser hat einen eigenen Namen: Falunrot.
  • Bis 1967 herrschte in Schweden Linksverkehr.
  • 20% aller Polizeiwachen haben im Sommer geschlossen, weil sowieso alle im Urlaub sind.
  • Die Elch-Schilder sind beliebte Souvenirs und werden oft gestohlen.
  • Mit 47% weiblichen Abgeordneten besitzt Schweden den höchsten Anteil weltweit.
  • In Schweden leben gut 20.000 Deutsche.
  • Schweden besitzt ein sehr gut ausgebautes Eisenbahn- und Straßennetz.
  • Die Mehrwertsteuer in Schweden beträgt 25%- damit gehört sie zu den höchsten im weltweiten Vergleich.
  • Drei Große Automarken stammen aus Schweden: Volvo, Saab und Scania.
  • Auch IKEA und Elektrolux sind in schwedischer Hand.
  • Schwedische Wikinger hatten gar keine Hörner an ihren Helmen.
  • Das größte Europäische Einkaufszentrum steht in Göteburg, Schweden.
  • Schweden hat im europäischen Vergleich die meisten Patente pro Kopf.
  • Die Nationalhymne heißt „Du gamla, du fria“ (Du alter, du freier).
  • Die größten schwedischen Städte sind Stockholm, Göteburg und Malmö.
  • Obwohl Schweden zur EU gehört ist die Landeswährung die schwedische Krone (1 Euro ~9 SEK).
  • Schweden gewährte Frauen schon im Jahre 1862 das Wahlrecht- und damit als erstes Land.
  • Die Computermaus, der Reißverschluss und der Kühlschrank sind schwedische Erfindungen.
  • Schweden hat die höchste Anzahl an MC Donald’s Restaurants pro Kopf in Europa.
  • Russische Zaren stammen von schwedischen Wikingern ab.
  • 85% aller Einwohner wohnen in Städten.
  • Noch in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war Schweden ein Agrarland, die Industrialisierung setzte erst in der zweiten Hälfte ein.
  • Prostitution ist in Schweden legal.
  • In Schweden werden die wenigsten Morde weltweit verübt.
  • Schweden ist eine konstituelle Monarchie, jedoch beschränken sich die Aufgaben der Monarchen auf Repräsentierung und Zeremonien.
  • In Schweden wird, wie in Deutschland, alle vier Jahre gewählt.
  • Die Geburtenrate beträgt 1,85 Kinder pro Frau- und liegt damit weit über dem EU Durchschnitt.
  • In Schweden kann man seine Steuern per SMS bezahlen.
  • 28% der Schweden sprechen/ verstehen Deutsch.
  • Die Einwohnerärmsten Provinzen in Schweden sind Norrbottens län, Jämtlands län (jeweils 2,4 Einwohner pro km²) und Västerbottens län (4,4 Einwohner pro km²).
  • Das Bruttoinlandsprodukt beträgt 579 Milliarden USD (Deutschland: 3,73 Billionen USD).
  • Eines der wichtigsten Feste der Schweden ist das Midsommarfest.
  • Die durchschnittliche Lebenserwartung von Frauen liegt bei 83 Jahren.
  • Männer haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von 79 Jahren.
  • 80% aller Schweden sprechen Englisch.
Weiterführende Informationen
Du möchtest dich weiter über dieses Thema informieren? Diese Quellen wurden unter anderem für diesen Artikel genutzt und sind einen Blick wert: Wikipedia, VisitSweden, Checkfelix, treffpunkt-schweden.

2 Kommentare

Antworten